Queenie

„Queenie“ ist eine Nachzucht des goldgekörten leistungsgeprüften Zuchthengstes „Gunslinger’s Velvet Vegas“ und „Remedy’s Tequila Sheila“, einer der letzten direkten Nachkommen des legenären „The Remedy“. Seit dem Absetzen befindet sie sich in einer Herde mit unterschieldlichen Altersstrukturen und Altstuten. Queenie ist nervenstark, selbstbewusst und menschenbezogen.

Sie ist halferführig und kennt die normalen Pflegetätigkeiten wie Hufe auskratzen, Fellpflege, etc. Die regelmässige Kontrolle der Hufe durch den Hufschmied lässt sie sich problemlos gefallen. Das Verladen hat ihr von Anfang an noch nie Probleme bereitet. Innerhalb der Fohlengruppe konnte sie schon diverse „Schreckhindernisse“ kennenlernen, z. B. Bälle, Folie, Flatterband, Flagge, LKW-Reifen,… und nahm alles gelassen hin.

Sie war nach der Geburt fast gar nicht durchtrittig und hat stabile Beine mit korrekt gestellten Hufen. Derzeit ist sie die Größte, jedoch die Jüngste vom Fohlenjahrgang 2020. Schon von Anfang an zeigte sie im Schritt sehr harmonische Bewegungen mit viel Raumgriff und Rhythmus. Im Freilauf innerhalb der Fohlenherdezeigt sie bereits einzelne Schritte im Foxtrott. Derzeit ist sie windfarben mit Braunstich. Wir sind nicht sicher wie sich ihre Fellfarbe in Zukunft verändert.

Queenie steht zum Verkauf.